Stories

Und noch ein Buch wird vorgestellt; „Vor Rehen wird gewarnt“ von Vicky Baum

Veröffentlicht am

Vicky Baum, „Vor Rehen wird gewarnt“, Arche-Verlag, 24,€, ISBN 978-3-7160-2784-4 In diesem erstklassigen Unterhaltungsroman erzählt die große Vicky Baum die Lebensgeschichte einer ebenso raffinierten wie bösartigen Frau, der man nicht in die Quere kommen will und deren Bann man sich doch nie entziehen kann. Die „rehäugige“ Ann, macht sich die Welt rücksichtslos untertan, nimmt ihrer […]

Stories

Vier Buch-Besprechungen aus dem Albachtener Bücher-Plausch im März 2020!

Veröffentlicht am

William Finnegan „Barbarentage“ – eine Autobiographie Suhrkamp Verlag, 2019 ISBN 978-351846960-6, Taschenbuch 12,€ Der junge William, 1952 in Kalifornien geboren, zieht mit seiner Familie 1966 durch die berufliche Veränderung seines Vaters in die Nähe von Honolulu, Hawaii. In seiner neuen Schule ist er als „haole“, eben als Weißer, der Drangsalierung seiner Mitschüler ausgesetzt, und in […]

Literatur-Termine

Musik-Lesung am 5.11.2020 im kleinen Theaterraum im BZ Meerwiese Münster ab 20 Uhr

Veröffentlicht am

„Unterwegs in andere Szenen, auf andere Kontinente und  auf den Spuren des schwäbischen Dichters Eduard Mörike zum Mummelsee!“ Lesung mit den Autoren Renate Rave-Schneider, Münster und Joachim Frank, Priesdorf bei Hamburg, /Aktionen von Andi Substanz vom Lyrik-Keller zu dem Thema/ Blues-Musik von Wolf Taylor, Eigen-Kompositionen/ Weitere Infos folgen zum Quartal-Ende im Juno 2020….

Stories

Mit diesen schönen Worten des romantischen Dichters Joseph Freiherr von Eichendorff wünsche ich allen Lesenden dieser Seiten ein gutes Jahr 2020:

Veröffentlicht am

„Schläft ein Lied in allen Dingen, Die da träumen fort und fort, Und die Welt hebt an zu singen Triffst Du nur das Zauberwort!“ Liebe Freunde der schönen Künste, der Literatur und des Gesangs, als ich beim Mantra-Singen im trauten Kreise nach einigen indischen Mantras zu guter Letzt in der Sammlung der zu singenden Weisen […]

Stories

Welche Autor/innen mich inspirierten

Veröffentlicht am

Bei meinem langen Weg zum eigenen konzentrierten Schreiben inspirierten mich neben Heinrich Heine,Hermann Hesse, Theodor Fontane, Johann Wolfgang Goethe und den Romantikern wie Eichendorff, Mörike und Novalis auch Dichterinnen wie die Annette Droste-Hülshoff, Anais Nin,Schriftsteller/innen der Neuzeit wie Margerite Duras, Ingeborg Bachmann, Ruth Klüger, Herta Müller, Karen Duve, Ces Noteboom,  Hemingway, Henry Miller,Truman Capote, Lou […]

Stories

Infos für Bewerber/innen für die Radio-Sendung POETRY RAVE

Veröffentlicht am

Mit Anfragen von Interessenten für die Radio-Sendung POETRY RAVE im Münsteraner Bürgerfunk, dauerhaft gespeichert bei www.nrwision.de/mediathek/sendungen/poetry-rave/  werde ich seit einiger Zeit als Produzentin und Moderatorin geradezu überrollt. So sehr mich das Interesse daran freut, dass so viele mal als Studiogast in der Sendung auftreten wollen, so gebe ich doch zu bedenken, dass es diverse Kriterien […]

Stories

Eine Reminiszenz

Veröffentlicht am

Die Tonspur meines bisherigen Lebens   Das eigene Brüllen von mir, einem Schreikind mit sieben Monaten, das Rattern der Güterzüge… auf der Fensterbank der elterlichen Wohnung in Bahnhofsnähe sitzend, das quietschende , knarrende Geräusch von Kreide auf der Schiefertafel, vom Griffel auf den Heftseiten, das Fauchen der Tiger bei Dressurnummern im Zirkus, das Glöckchen zur […]

Stories

Unter Leuten im Düsseldorfer Sommer

Veröffentlicht am

Ein Sonntag im Sommer, ein Gartenfest anläßlich eines achtzigsten Geburtstages einer Künstlerfreundin… Wie kommst Du hin? „Geh nur immer geradeaus, bis zu einem Schulhaus, dahinter beginnt ein Pfad, wo es riecht nach Pausen auf Schüler-Art, bald stehst Du vor einem angelehnten Graffiti-Tor, und bist Du pünktlich um 12 Uhr da, dann hörst Du die Ständchen […]

Stories

Vollmond-Nacht

Veröffentlicht am

Das Gedicht des Sommers 2019  stammt aus der Feder von Autoren-Freundin Sybille Lengauer und wurde von ihr am 18.06. geschrieben.   Heute Nacht, bei Vollmond, so schön. Hab ich die Sterne in den Wiesen tanzen sehn. An Flusses Ufer, wo die Königskerzen blüh `n, Sah ich einen Reiher durch die Honiggräser zieh `n. Und ich […]

Stories

Glücks-Momente

Veröffentlicht am

„Das Glück kennt nur Sekunden, der Rest ist Warteraum, das Glück läß sich nicht sprechen, belächelt dein Vertraun!“ sang einst die Chanson-Diva Hildegard Knef. Recht hatte sie, wenn man an die flüchtigen Glücksmomente beim Geld-Gewinn, in erotischen Stunden, bei der Buchung einer Reise oder dem Kauf von einem neuen Gebrauchsgegenstand denkt. doch eine andere Art […]