Stories

Kommentar von Renate Rave-Schneider zu Karen Duves Roman

Veröffentlicht am

Kommentar von Renate Rave-Schneider ( Lesebürgerin) zu                                                                            Karen Duves Fräulein Nettes kurzer Sommer   Sommer 1820: Das ruhige Landleben in den provinziellen Adelskreisen auf dem Bökerhof und auf der Burg Hülshoff plätschert für Annette von Droste-Hülshoff so dahin. Doch dann taucht Straube, ein Freund von Drostes Onkel August auf. Er ist extrem hässlich, extrem arm […]