Über mich

Renate Rave-Schneider

geboren 1951 in Hamburg

 

Ausbildung

1971 Allgemeine Hochschulreife in Recklinghausen

1971 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg

und Münster bis 1980

 

Kreativer Werdegang

1994 Gründung des Litera-Treffs im Blickpunkt in Münster

 

1995 Künstlerischer Austausch, auch Zusammenarbeit mit dem Rockmusiker Roger Trash und Sichtung seiner Manuskripte als auch mit dem Originalgenie Axel Schulß ( Maler, Musiker, Aktionskünstler) in Münster

 

1996 SPOKEN WORD/ Offene Bühne für Autoren und Musiker auf der ersten POETRY PARTY, danach Serie der PP bis 1998 im Zwei-Monats-Rhythmus

 

1996 Herausgabe des Literaturmagazins Stadtindianer mit Texten von Autoren aus der bunten Republik Deutschland

 

1996 Aufnahme der ersten Bürgerfunksendung im Medienforum bei Antenne Münster , danach monatlich Interviews mit Autoren

 

1998 Herausgabe des Erzählungsbandes SCHÖNES WOCHENENDE mit den Autorinnen der Blauen Feder

 

1998 Drei Moderationen auf Schreib-Treffs des Bertelsmann-Clubs in Berlin, Düsseldorf, Hamburg

 

2001 Schreiben in Luxor und Zusammenarbeit für ein Lesungsprojekt mit der Künstlerin Irmingard Stelter

 

2001     Musik-Lesungen, Projekte mit anderen Autoren und Poetry Parties

-2008     im Begegnungszentrum Meerwiese

 

  • Rabatz am Hamannplatz mit Organisation und Engagement von Tatjana Kuschtewskaja
  • Schreibphase über Istanbul und Umgebung

2010 Zusammenarbeit bei einer Lesung der GfbV

mit Safeta Obhodjas

2013 – 2014 Kursleitung im kreativen Schreiben im Hof Hesselmann in Münster

2016  Wiederaufnahme der Bürgerfunk-Sendung im Medienforum Muenster: Poetry Party….. jetzt mit dem Zusatz :

Jubiläum!

Serie von Balladen-Lesungen und speziellen Fontane-Themen-Lesungen und Vortrag mit Details aus seinem Leben beginnt mit einer Darbietung im Seniorenheim Friedrichsburg und zieht weitere Auftritte an anderen Stätten nach sich.

Studioarbeit im Klaus-Studio von Bene P. in Remscheid an der CD „Grüne Bäume“, die Reisetexte und Gedichte enthält und als Geschenk für Freunde gedacht ist.

  • Vorbereitung des Jubiläums anlässlich von 20 Jahren POETRY beinhaltet auch Treffs und Teamwork im Vorfeld mit fast allen der involvierten Akteure
  • in Muenster und Umgebung

 

2016  mit Wortkunst, Blues, Akkordeon, Band, langer Nacht der Poesie